Mittwoch, 22. April 2009

THE HEAVENLY DAISY


Seit längerem experimentiere ich mal wieder mit dem Thema "The Daisy". Passend zum hoffentlich bald beginnenden Sommer habe ich mir einige Rezepte dazu einfallen lassen (Zusammenhänge mit Arnd's Post von gestern sind reiner Zufall!). Grosses Glas, viel crushed ice, Spirituose, Likör, Zitrone, Zucker und viele Früchte zur Dekoration.

Und auch bei meinem Besuch in Phil Duff's Door 74 habe ich ein sehr leckeres Rezept auf seiner neuen Frühlingskarte (Download auf dem link) gefunden.

THE HEAVENLY DAISY

1,5 shot Rittenhouse Rye 21y
0,5 shot Chartreuse yellow
0,5 shot fresh lemon juice
0,25 shot sugarwater 2:1
1 barspoon Maraschino Luxardo

stir over crushed ice in mixing glass, strain into crushed ice filled wine glass, garnish with berries or fruits in season and a mintsprig.

Bei uns im Schumann's serviere ich auch gerne folgendes Rezept:

THE FRENCH DAISY

6cl Cognac Frapin
2cl Chartreuse yellow
2cl fresh lemon juice
0,5 cl simple syrup
dashes Absinth

stir over crushed ice in mixing glass, strain into crushed ice filled wine glass, garnish with berries or fruits in season and a mint sprig.

Beides sehr kräftige Drinks, die allerdings durch die grosse Menge an Schmelzwasser und das schöne Gleichgewicht der Additives sehr angenehm zu trinken sind. Eiskalt und erfrischend.

Kommentare:

dietmar petri hat gesagt…

ooooohhhh, das schreit nach einem besuch im schumann´s. wann is er denn anzutrefen in der nächsten woche???

Saphena hat gesagt…

Wow, das liest sich schon....köstlich! Jetzt muss es nur noch etwas wärmer werden...

Klaus St. Rainer hat gesagt…

@dietmar

di, mi frei, wie immer...

würde mich freuen wenn du kommst!

marco wollte am sonntag mal vorbeischauen, vielleicht verbündet ihr euch ja!?

dann muss ich aber noch schnaps kaufen gehen...

Klaus St. Rainer hat gesagt…

@saphena

sehr nett, danke!

p.s. kann man aber durchaus schon heute geniessen...